Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Brustkrebsvorsorge

Wir bieten unseren Patientinnen in unserer Praxis Mammadiagnostik auf höchstem Niveau an.

Die digitale Mammographie stellt die Basis der Krebsvorsorge dar und wird ab März 2014 durch die Tomosynthese, ein Schnittbildgebungsverfahren erweitert, mit dem es bei nahezu identischer Strahlenbelastung möglich ist, die Struktur der Brust detailliert zu betrachten und Veränderungen sicherer als in der 2 dimensionalen Mammographie zu beurteilen.

Der Brustultraschall mit unserem neuen Sonographiegerät kann zur Beurteilung der Brustdrüse ohne Strahlenbelastung eingesetzt werden.

Zudem führen wir eine MRT-Untersuchungder Brust durch die mit höchstmöglicher Bildqualität und Sequenzen auf neuestem Wissenstand ohne jegliche Strahlenbelastung durchgeführt wird.